Willkommen in unserem Gästebuch! Wir freuen uns über jeden Eintrag.

Dieses Gästebuch gehört Die Meerschweinchen-Nanny




 Zurück zur Homepage 


 Einträge: 15 | Aktuell: 15 - 1Neuer Eintrag
 
15


Name:
ute j.k. bemsel (gnugnuskawitko@gmail.com)
Datum:Do 15 Jun 2017 20:24:34 CEST
Betreff:RESPEKT!
 

Was ich da gesehen habe, hat mich zum Heulen gebracht!Ich hatte lange Meersäulis gehabt, momentan bin ich arbeitslos, und weil ich noch nicht weiß, wie es weitergeht, schaffe ich mir sicherheitshalber auch keine an!(Man weiß ja nie, ob man nachher noch genug Geld hat, um die Tiere vernünftig versorgen zu können...)
Ich meine, daß es höchste Zeit für einen ``Tierführerschein`` für ALLE Tierhalter verpflichtend wird!

 
 
14


Name:
stephanie (liefste_stephanie@hotmail.com)
Datum:So 15 Mai 2016 18:53:18 CEST
Betreff:Lob
 

Ich kam per Zufall auf Ihre Seite und wollte eigentlich nur kurz meine Bewunderung und groessten Respekt aussprechen! Ich habe selten solche tierliebe Menschen gesehen die sich mit Liebe und groesster Verantwortung um solch kleine wundervollen Tierchen kuemmern! Ich wurde mehr als wuetend als ich Ihre Bilder von den misshandelten und vernachlaessigten Meeris gesehen habe. Ich koennte solchen Leute eigenhaendig etwas antun und hoffe dass sie ebenso und noch viel mehr leiden werden! Ich selbst habe Meeris und tue einfach alles fuer sie damit es denen gut geht!

Weiter so!

Liebste Gruesse!

 
 
13


Name:
Maggy (Birgit.mccarthy@t-online.de)
Datum:Fr 08 Jan 2016 21:18:58 CET
Betreff:Vielen Dank
 

Vielen Dank Frau Püntzner, daß Sie so schnell, kompetent und unkompliziert unser Tier aufnehmen konnten! Ihr Engagement ist sehr zu loben! gruß von Familie M. aus Stuttgart.

 
 
12


Name:
Marion (mpoedke@web.de)
Datum:Fr 04 Sep 2015 14:32:12 CEST
Betreff:Glückwunsch
 

Hallo,
ich möchte euch zu dieser tollen Seite gratulieren. Selten habe ich bei anderen Notstationen (incl. meiner eigenen) soviel
Info gefunden. Macht weiter so die Geretten geben euch Kraft zum weitermachen!
LG Marion
www.notstationcara.jimdo.com

 
 
11


Name:
Sabine (sryl@web.de)
Datum:Fr 14 Aug 2015 21:36:25 CEST
Betreff:vielen Dank
 

Hallo Jannina,
wir haben soeben unsere beiden Jungs abgegeben.
Wir sind Ihnen so dankbar, haben gesehen das es sehr richtig war. Den ein kastriertes Böckle sollte nur mit Weiblichen Meeris gehalten werden.Was man so im Netz liest ist oft nicht richtig, wir sind auch darauf reingefallen. Jetzt wissen wir es besser, und vertrauen Ihnen bei der Vermittlung der beiden.
Besonders schätze ich das es keine Vorwürfe gab.
Sehr zum weiter empfehlen, Ihre fachliche Hilfe, für Mensch und Tier.
Behalten Sie das Gute, und verzeihen Sie den unverbesserlichen, sonst frißt es an Ihnen.
Die Besten Wünsche, für Ihre Zukunft.
Von Sabine und Willi aus Ulm

 
 
10


Name:
Mario (info@raupenuniversum.de)
Datum:So 17 Mai 2015 00:53:14 CEST
Betreff:Habe auf deiner Seite gestöbert!
 

Hallo liebe Jannina!
Du bietest einen tollen Service mit dem Wutzenhotel an.Und auch was du für die Meerschweinchen tust ist klasse. Insgesamt eine sehr schöne Seite hast du. Ich werde dich empfehlen!
Schau auch mal bei uns vorbei.
http://www.raupenuniversum.de
Liebe Grüße,
Mario

 
 
9


Name:
Heike wiesinger (Peter.steckbauer@t-online.de)
Datum:Di 24 Feb 2015 15:34:05 CET
Betreff:Meerschweinchen
 

Ich bin sehr sehr dankbar, dass du meine zwei Böckchen bei dir aufgenommen hast und so lieb zu ihnen warst. Du warst auch an ihrer Seite als sie krank waren, hast sie gepflegt und über die regenbogenbrücke geholfen und sie vor allem sehr geliebt .Vielen vielen Dank dafür. Vielleicht kann ich irgendwann was für dich tun - lass es mich wissen!!!!!!!!!!

 
 
8


Name:
Die Grünsfelder (claudia.gruensfelder@web.de)
Datum:Do 05 Feb 2015 10:05:00 CET
Betreff:Vielen Dank!
 

Vielen Dank für die tolle, unermüdliche Hilfe für alle Meeris und im speziellen vielen Dank für die schnelle Vermittlung von unserem Pelle in ein schönes Zuhause - endlich hat er Damengesellschaft, da er sich mit unseren Jungs nicht so verstehen wollte.
Viele Grüße vom Bodensee
Claudia + Matthias
www.boeckchenban.de

 
 
7


Name:
Sandy Kretschmar (skretschmar@web.de)
Datum:Do 01 Jan 2015 19:14:37 CET
Betreff:Grüße und Anerkennung der Arbeit
 

Hallo,
über Facebook habe ich über Ihre Seite und Ihre tolle Arbeit, den vielen Schweinis zu helfen, erfahren. Ich finde die Seite toll und informativ und auch traurig, dass es so viele schlechten Menschen gibt, die sich überhaupt nicht um ihre Hausschweinchen kümmern. Teilweise kamen mir die Tränen. Ich habe auch 4 Fellnasen (alle aus einer Notstation), die mir soviel Spass bringen, lieb, witzig und frech sind und die ich hoffentlich noch ganz lange bei mir haben werde. Wir haben auch schon einige Krankheiten durchstehen müssen, mal mit Erfolg und mal leider nicht, aber ich würde es immer wieder so tun und ihnen alles was möglich ist, an Hilfe zukommen zu lassen.
Alles in allem, finde ich Ihre Arbeit toll und wollte Ihnen ein Lob aussprechen, für Ihr Engagement.
Alles Gute und viel Erfolg weiterhin.
Sandy

 
 
6


Name:
Ute Meissner (Familie@meissenr.de)
Datum:Do 18 Dez 2014 09:19:00 CET
Betreff:TOLL :)
 

Hallo Frau Püntzer,

ich wollte Ihnen auf diesem Wege nur einmal sagen dass wir regelmäßig auf Ihrer Seite sind und lesen. Ihre Arbeit ist so wertvoll und wichtig für die kleinen Fellnasen.

Ich wünsche Ihnen von Herzen weiterhin so viel Energie und Mut so weiter zu machen.

Lassen Sie sich nicht ärgern, das was Sie tun ist genau richtig so und es gibt sicher sehr viele Leute die hinter Ihnen stehen und das genauso sehen.

Schöne Feiertage und alles Gute für 2015.

Familie Meissner

 
 
5


Name:
Kerstin Busselmaier (p.busselmaier@web.de)
Datum:Sa 30 Aug 2014 12:58:13 CEST
Betreff:Lizzy
 

Liebe Frau Püntzner,
ich freue mich unendlich, dass es Lizzy wieder gut geht und sie in ein neues, schönes
Zuhause ziehen kann und ich hoffe , dass sie dort noch viele glückliche Jahre verbringen kann. Dank ihrer Pflege und unermüdlichen Einsatzes für Tiere in Not ist so etwas möglich. Danke!
Liebe Grüße aus Stutensee
Kerstin Busselmaier

 
 
4


Name:
Ute Schirr (ute.reinold-schirr@freenet.de)
Datum:So 24 Aug 2014 21:27:03 CEST
Betreff:Danke
 

Hallo liebe Meeri-Nanny,
ich - wir möchten uns ganz herzlich bei Ihnen, vor allem für Ihr Engagement, Ihre Zeit und Ihre Geduld bedanken. Leider ging unser Bommel über die Regenbogenbrücke, da sein Bruder Teddy ihm nicht dorthin gefolgt ist, geben Sie ihm jetzt die Möglichkeit sein weiteres Leben in und mit Meeri - Gesellschaft zu verbringen. Die beiden fehlen mir und auch die Tränen kullern noch! Nichts destotrotz, weiß ich nun, DANK IHNEN, dass unser Entschluss, für Teddy, das BESTE ist was ihm passieren konnte!
Alles erdenklich Liebe und Gute auf Ihrem weiteren Weg und nochmals vielen herzlichen Dank mit einem Streichler an Teddy ;-)
Ihre Ute Schirr

 
 
3


Name:
Heike (heikeundsaskia@web.de)
Datum:Sa 23 Aug 2014 17:57:49 CEST
Betreff:ich hab Gänsehaut
 

Hallo Nena,
hab gerade das von Miracoli gelesen und hab ne Gänsehaut bekommen. So was grausames. Schön, dass es dich gibt und du jetzt nach einem schönen zuhause für Miracoli suchen kannst.
Fruktella geht`s inzwischen auch in der neuen Gruppe besser. Sie traut sich sogar mit den anderen aus einem Napf zu fressen - aber mit viel Vorsicht. Hoffe es wird noch besser.
Danke für die Gespräche mit dir. Es ist schön, dass du dir soviel Zeit für mich/uns genommen hast.

Gruß Heike mit Saskia und den Meeris

 
 
2


Name:
Sigi (sigimeeris@gmail.com)
Datum:Mo 09 Jun 2014 15:54:07 CEST
Betreff:Tod von Wurmeline und ihren Kindern
 

Liebe Nena!
Ich kann Deine Trauer und Deine Wut nachempfinden.
Aber leider wird es unverantwortliche Tierhalter immer geben. Deine Hoffnung als auch die Zuversicht, dass diese weniger werden, und dass die Halter, besonders die guten Meerschweinchenhalter, immer mehr werden,darfst Du niemals aufgeben.
Mache Dir immer wieder die zahlreichen Erfolge Deiner Arbeit bewusst und verzage nicht!
Herzliche Grüße
Sigi

 
 
1


Name:
Nena (die@meerschweinchen-nanny.de)
Datum:So 08 Jun 2014 15:24:09 CEST
Betreff:Test
 

Willkommen im Gästebuch, wir freuen uns über eure Einträge!

 
 


 Zurück zur Homepage