Diese Kastraten suchen ein zu Hause

    Unsere Böckchen werden alle nur kastriert abgegeben!    Da die Schutzgebühr nur einen Bruchteil der Kosten für Kastration (ca. 80 €), Unterhalt, Futter, etc. deckt, sind wir für eine kleine Spende sehr dankbar!

 

 
 Zum vergrößern bitte auf die Bilder klicken

Diese Böckchen sind alle schon kastriert und haben ihre Kastrationszeit abgesessen, wenn nicht steht dies ausdrücklich dabei. Der Hinweis "Kastrationspate gesucht" bittet nur um eine kleine Unterstützung für die schon angefallenen Kastrationskosten. Dies ist aber keine Pflicht.

























Die Halodri und Räuber können ab 21.12.2017 zu Weibchen









Bei Interesse an einem der Schweinchen, klicken Sie bitte hier: Kontakt